Der Ortsverband der CDU Weiden, Junkersdorf,Lövenich lädt herzlich zum nächsten Bürgerstammtisch ein

am Donnerstag, den 13.09.2018
um 19:30 Uhr
im Brauhaus Germania, Aachener 1230 in 50859 Köln-Weiden
Diskutieren Sie mit Bürgern, Multiplikatoren, Politikern und Mandatsträgern.

 

+++ Grußwort unseres Schirmherren Johannes Remmel +++
+++ Aufruf zur Beteiligung +++
 
 
Liebe Unterzeichnerinnen und Unterzeichner des Offenen Briefes an die Oberbürgermeisterin,
liebe Freundinnen und Freunde des Kölner Stadtgrüns,
 
am kommenden Samstag findet unsere Auftaktveranstaltung zum „Jahr des Kölner Grünsystems“ statt. Wir danken allen 20 Initiativen und Vereinen und auch den vielen Privatpersonen für Ihre Beteiligung! 
 
Unser Schirmherr Johannes Remmel, Mitglied des Landtags NRW und Staatsminister a.D., sendet uns das angehängte Grußwort, für das wir ihm sehr danken!
 
Das Jahr startet mit 54 fest terminierten Veranstaltungen und wir rufen noch einmal dazu auf, sich aktiv am Jahresprogramm zu beteiligen, denn wir starten in ein „wachsendes" und „lernendes" Themenjahr! 
Daher freuen wir uns auch besonders mit unserer Auftaktveranstaltung zu Gast in der Freiluga im Herzen des historischen Grünsystems in einem von Fritz Encke entworfenen "Grünen Klassenzimmer“ zu sein. 
Die Initiativen und Vereine, die sich am Jahr des Kölner Grünsystems beteiligen, sind aufgerufen ihre Arbeit und ihre Veranstaltungs-Highlights zu präsentieren.
 
Unsere Auftaktveranstaltung ist eingebettet in den "Tag im Garten der Gesundheit“ des Fördervereins Freiluga e.V.
 
----------------------
 
Auftaktveranstaltung
 
Samstag, den 7.7.2018 
um 11:30 Uhr
in einem der "Grünen Klassenzimmer" von Fritz Encke
FREILUGA, Freiluft und Gartenarbeitsschule
Belvederestraße 159
 
 
Wir hören Impulsvorträge unserer Expertinnen:
 
Dr. Henriette Meynen zu Konrad Adenauer
Prof. Dr. Anna von Mikecz zu Fritz Schumacher
Jutta Curtius zu Fritz Encke
 
----------------------
 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Samstag.
Mit herzlichem Gruß in die Runde,
 
das gruensystem.koeln ORGA-Team
 
Alle Informationen unter www.gruennsystem.koeln
Achtung: Unsere Seite zieht um und es kann dabei zu Offline-Zeiten kommen.

Der CDU-Ortsverband 33 (Junkersdorf/Marsdorf/Weiden/Lövenich/Widdersdorf) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Veranstaltung "Zukunft Deutschland" am Mittwoch, den 20.06.2018 um 19:30 Uhr im Höfchen, Braugasse 14H, 50859 Köln (Lövenich) ein.

Der Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Hirte diskutiert mit den Teilnehmern über die Lage der Budnesrepublik Deutschland vor der Europawahl 2019.

Weitere Informationen können dem aktuellen Flyer entnommen werden.

Sehr geehrte Mitglieder,
liebe Parteifreunde,
liebe Bürgerinnen und Bürger,


heute laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Bürgerstammtisch ein

am Donnerstag, den 15.02.2018
um 19:30 Uhr

Im „Anno Pomm Kartoffelhaus” Wilhelm-von-Capitaine-Straße 15, Köln-Junkersdorf


Diskutieren Sie mit Bürgern, Multiplikatoren, Politikern und Mandatsträgern.
Der Stammtisch ist zwischenzeitlich zu einem festen Treffpunkt –auch in der Bürgerschaft- geworden und neben interessanten Neuigkeiten ist auch Geselligkeit garantiert.
Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen


Teresa De Bellis-Olinger, MdR
-Ortsverbandsvorsitzende-

Sehr geehrte Damen und Herren,

Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat die nächste Runde der Stadtgespräche durch alle neun Bezirke gestartet, bei denen sie mit Ihnen ins Gespräch kommen möchte.

Nach der Innenstadt und Porz geht es am Dienstag, den 30. Januar 2018, 18.30 bis 21 Uhr, weiter in Lindenthal, Aula des Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums, Leybergstraße 1. Sie alle sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und den Abend mitzugestalten.

Was erwartet Sie?

Thema der Stadtgespräche sind dieses Mal die „Kölner Perspektiven 2030“. Damit wir in Köln die vielfältigen Herausforderungen einer wachsenden Millionenstadt meistern können, entwickeln wir gemeinsam ein Zukunftsbild. Dafür möchten wir das Wissen von heute für die Stadt von morgen nutzen. Denn Köln ist die Summe unserer Erfahrungen: Jeden Tag millionenfach gesammelt – zuhause auf dem Balkon, zur Arbeit, beim Einkaufen oder Joggen. Wie ein riesiges Puzzle, das unsere Heimatstadt mit all ihren Besonderheiten exakt abbildet. Jede*r von uns ist absolute*r Köln-Kenner*in mit wichtigem Insider-Wissen. Dieses Potenzial wird nun bei den Stadtgesprächen genutzt, um die Herausforderungen der Zukunft zu erkennen und die Grundlage für ein gemeinsames Zukunftsbild in der Stadtgesellschaft zu schaffen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Alltagserfahrungen an mehreren Mitmachstationen mit unterschiedlichen Fragestellungen einzubringen und somit das Köln-Puzzle von Bezirk zu Bezirk zu vervollständigen. An der Station „Köln zum Ankreuzen“ können Sie die wichtigsten Themenfelder markieren, die Köln in der nächsten Zeit beschäftigen werden. Zu Tisch bittet eine weitere Station. Hier zeigen Sie uns Ihre Lieblingsorte im Bezirk.

Beigefügt sende ich Ihnen die Einladung von Oberbürgermeisterin Reker und das Veranstaltungsplakat. Beides können Sie gerne weiter verbreiten – im Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis. Hierfür bedanke ich mich schon jetzt!

Ich freue mich, Sie beim Stadtgespräch in Lindenthal zu sehen.

Freundliche Grüße

Im Auftrag

Franziska Weiss